Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tanzschule einfach Tanzen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Kurs- und Veranstaltungsorte der Tanzschule einfach Tanzen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Bei Ihrer Anmeldung (mündlich, schriftlich, telefonisch, übers Internet oder im Kurs) setzen wir Verbindlichkeit voraus.

Die Kursgebühren sind der aktuellen Preisliste zu entnehmen. Der Vertrag garantiert 3 Übungstermine im Monat, in den Ferien findet kein Unterricht statt. Der Rücktritt bzw. die Kündigung der Anmeldung muss immer schriftlich erfolgen. Der Nachweis hierfür ist vom Kunden zu erbringen. Ein Rücktritt bis 14 Tage nach Anmeldung kann kostenfrei erfolgen (gilt nicht bei Anmeldung innerhalb 14 Tage vor Kursbeginn). Danach wird eine bearbeitungsgebühr von 10,00 € fällig, diese kann bei einer erneuten Kursanmeldung verrechnet werden. Ab dem 9. Tag vor Kursbeginn ist das volle Honorar zu bezahlen. Auf Wunsch erhalten Sie eine Gutschrift abzüglich der Bearbeitungsgebühr von 10,00€ für einen späteren Kurs. Ab dem Kursbeginn ist das volle Honorar zu bezahlen (bei Nichtteilnahme oder Teilnahme nur an einer Stunde) ohne jeglichen Anspruch auf Rückerstattung. Versäumte Stunden können gegebenfalls in einem parallel laufendem Kurs gleicher Stufe nachgeholt (ohne jeglichen Rechtsanspruch), jedoch nicht verrechnet werden. Eine übernahme in einen Folgekurs ist nicht möglich. Für unsere Clubverträge (Tanzkreis, Jugendliche, Kid´s… [ALLE] ) gilt: Mindestvertragslaufzeit 3 Monate, verlängert sich automatisch bei nicht Frist gemäßer Kündigung. Eine Kündigung bedarf der Schriftform. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat. Unter deren Berücksichtigung ist eine Kündigung zu jedem Monatsende möglich. Nicht fristgerecht eingegangene Kündigungen werden dem Folgemonat zugeordnet. Während der Kündigungsfrist ist der Besuch der gebuchten Kursstufe natürlich weiterhin möglich.

Zahlung per Lastschrift:

Alle unsere Clubverträge haben in der Regel monatliche Zahlung per Lastschrift. Diese monatliche Zahlung ist ohne Gebühr. Bei Einzelüberweisungen, Daueraufträgen oder Barzahlungen der Clubraten kommen pro Buchung 5,00€ Bearbeitungsgebühren hinzu. Bei Rückbuchung oder Nichteinlösung der Lastschrift (gleich aus welchem Grund) berechnen wir Ihnen pro Buchung 10,00€ Bank- und Bearbeitungsgebühren.

[Sollten Sie Grund zu einer Rückbuchung sehen- bitte erst Kontakt zu uns, dann zur Bank! Diese Gebühren können Sie sich sparen]

Haftung

Der gesamte Aufenthalt in den Räumen und auf Veranstaltungen der Tanzschule einfach Tanzen geschieht auf eigene Gefahr des Vertragspartners. Für Personen- oder Sachschäden,die nicht von der Tanzschule einfach Tanzen oder deren Mitarbeitern verursacht werden, ist jede Haftung, die auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt ist, ausgeschlossen. Für die Garderobe des Vertragspartners bzw. deren anderweitige (Wert)-Gegenstände etc. wird keine Haftung übernommen.

Film- und Fotoaufnahmen

In der Tanzschule einfach Tanzen werden Film- und Fotoaufnahmen getätigt. Sofern der Vertragspartner nicht wünscht, daß von ihm gefertigte Aufnahmen in der Öffentlichkeit gezeigt werden, teilt er dies der mit. Andernfalls geht die Tanzschule einfach Tanzen davon aus, daß er der Veröffentlichung honorarfrei zustimmt und die Film- bzw. Fotorechte in den Besitz der Tanzschule einfach Tanzen übergehen. Sofern der Vertragspartner Veröffentlichungen nicht wünscht, kontaktiert er die Tanzschule einfach Tanzen, welche das Foto/Film so dann entfernen wird.

Datenschutz

Die Tanzschule einfach Tanzen freut sich über Ihr Interesse an den angebotenen Kursen und ihrer Homepage. Für externe Links zu fremden Inhalten kann die Tanzschule einfach Tanzen dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anläßlich Ihres Besuchs auf meiner Homepage ist der Tanzschule einfach Tanzen ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Personenbezogene Daten werden nur erfaßt, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Soweit Sie der Tanzschule einfach Tanzen personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Auf schriftliche Anfrage wird die Tanzschule einfach Tanzen Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Die Tanzschule einfach Tanzen ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, daß sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit von der Tanzschule einfach Tanzen nicht gewährleistet werden, so daß die Tanzschule einfach Tanzen Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfiehlt. Ich erkläre mich einverstanden, daß die von mir angegebenen Daten sowie die durch Nutzung entstandenen Daten für an mich gerichtete Werbung (z. B. Informationen über Sonderangebote, Rabattaktionen) per Post, Email und SMS sowie zu Zwecken der Marktforschung gespeichert und genutzt werden. Umseitig ankreuzen, falls die Einwilligung erteilt wird.

Einbeziehung dieser Geschäftsbedingungen

Mit Betreten der Räume und Kurs- und Veranstaltungsorten der Tanzschule einfach Tanzen sowie mit Unterzeichnung eines Anmeldeformulars in schriftlicher Form werden diese Geschäfts- bedingungen ausdrücklich zur Kenntnis genommen und bindend anerkannt. Mit der Abgabe dieser Bestätigung erklärt der Kunde, daß er vom Inhalt der allgemeinen Geschäftsbedingungen Kenntnis genommen hat und diese in vollem Umfang akzeptiert.

Gerichtsstand und Erfüllungsort

Erfüllungsort und für den kaufmännischen Verkehr vereinbarter Gerichtsstand ist Gera. Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Salvatorische Klausel

Diese Bedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bedingungen der Tanzschule einfach Tanzen “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” in ihren übrigen Teilen verbindlich. Änderungen oder Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis kann nur schriftlich aufgehoben werden.